08.08.2017 13:20 Alter: 130 days

VfR Fischeln 3 ist Stadtmeister der Reserveteams

Kategorie: News

Gastgeber VfB Uerdingen erfreut über den Turnierverlauf

VfR Fischeln 3 ist Stadtmeister der Reserveteams

Gastgeber VfB Uerdingen erfreut über den Turnierverlauf

Spannender konnte es kaum sein. In einem packenden Finale über 40 Minuten, erzielte der VfR Fischeln 3 kurz vor Schluss, den 1:0 Siegtreffer über die Zweite des BV Union Krefeld.

Wer die Jubeltraube der Grün Weißen von der Kölnerstraße beobachten durfte, erkannte schnell, dass auch die Reserve Teams aus Krefeld mit Leidenschaft um den Titel kämpften.

Fischelns Siegertrainer Philipp Strauch brachte es auf den Punkt: „Das war ein spannendes Turnier und ich möchte mich beim VfB Uerdingen für die Organisation bedanken. Wir freuen uns sehr über den Titel.“

Die Zuschauer sahen am Uerdinger Rundweg viele spannende und enge Spiele. Dabei machten die Teams über weite Strecken Werbung für den Kreisligafußball. Nach je sechs Vorrundenspielen am Freitagabend und am Sonntagmorgen, standen mit dem VfR Fischeln 3, TuS Gellep 2, Union Krefeld 2 und dem VfB Uerdingen 3 die Halbfinalisten fest.

Auch diese beiden Spiele verliefen ausgesprochen eng. Erst im Elfmeterschießen siegten die Fischelner gegen den TuS Gellep. Ganz nah am Finale sah sich auch der VfB Uerdingen 3. Bis 5 Minuten vor Schluß führten die Hausherren, die innerhalb von 4 Minuten drei Gegentreffer der wacker kämpfenden Unioner hinnehmen mussten.

Am Ende reichte es für den VfB aber immerhin zu Platz 3, da man das Elfmeterschießen gegen Gellep für sich entscheiden konnte.

„Es war insgesamt ein wirklich schönes Turnier. Ich möchte mich bei allen Teams und Helfern bedanken.“, sagt Organisator Stefan G. Rex.

Für das kommende Jahr hat der VfB Uerdingen bereits die zweite Ausgabe des Turniers angekündigt.